Freitag, 21. August 2015

Kirsten - Freitag, den 31. Juli 2015



2.30am bin geflasht und verwirrt, begeistert und entzerrt. Betrunken. Das Konzert hat mich echt gecrasht in meiner Wahrnehmung! Micky Blanco hat mich weggekickt, hat mein ganzes Weltbild erschüttert, gerüttelt… ein riesen großes Durcheinander in meinem Kopf. San Francisco öffnet Gedanken in meinem Kopf und connected Synapsen, die bisher noch stillgelegt waren. Löst ein bisschen Atomcrash in meinem Hirn aus. Hammer crowd! Vorher so nie gesehen. Queer is in the house! Bin ich dann raus? Das lässt mich mega nachdenken! Wer bin ich, wer bist du? Bist du wirklich du? Bin ich ich? Hupen i.d. ally! Davor Pizza bei Chicos Pizza, biggest slices in town. Noch immer riecht das Hotelzimmer nach Pizza mmh. Casa Rosa bei der Minna Street, Pontiac Hotel. Casa Rosa ist ein Obdachlosenheim. Heilsarmee verteilt Sandwiches auf der Straße. Großes Durcheinander im Hirn. Weiß, Queer aber Hetero! 

Tagsüber Vintage Power Shopping im Hippie District! Must go! Chinatown war okay…neue Idee für ein Tattoo. SF HIP HOP #Queerattack!

Keine Kommentare:

Kommentar posten