Freitag, 23. Mai 2014

Freitag, den 2. Mai 2014 - Kyra

A. hat ein Tempurbett, darin kann man perfekt schlafen, vor allem wenn man vorher wieder über 24 Std. wach war und die letzte Nacht viel Wein getrunken wurde. Wenn ich bei Ihr zu Besuch bin ist es immer sehr entspannt. Sie macht mir leckeren Latte Macchiato à la Barrista perfetto. Dann bleiben wir lange im Bett, quatschen viel und machen uns dann auf in die Aachener City. Wer noch nicht auf dem Kölner Dom war, sollte lieber mal den Aachener Dom besuchen. Das habe ich mir auch gedacht.

Abends fahren wir dann aber nach Köln. Nicht zum Dom hoch, aber so ähnlich. Wir helfen unserm Freund G. heute beim Umzug. Sachen schleppen ist schon scheiße, wir ziehen uns schnell aus der Situation mit der Erklärung des erhöhten Risikos eines Gebärmuttersturzes. Dann dürfen wir coole Ikea-Möbel aufbauen. M. ist übrigens auch zum Helfen gekommen. Dieses ist einer der Momente, die man planen muss damit man sich wenigstens für einen Abend sieht.

Spät wird es aber nicht mehr, schließlich bin ich auch nicht mehr die Jüngste und die letzten Nächte waren schon wieder lang genug, A. und Ich fahren wieder mit dem Zug nach Aachen. Und M. sehe ich dann erst in einer Woche wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar posten