Sonntag, 25. Mai 2014

Sonntag, den 4. Mai 2014 - Martin

Gegen Mittag bin ich das erste Mal wach und mir fällt irgendwann wieder ein, dass mein Portemonnaie seit gestern weg ist. Dazu noch fiese Kopfschmerzen. So sollte kein Tag beginnen. Naja, lässt sich jetzt auch nicht mehr ändern. Also bis abends weiter pennen und Fußball verpassen. Gegen 18Uhr rufe ich bei der Polizei in Bremen an, ob etwas abgegeben wurde. Wurde es natürlich nicht aber zumindest hatten die auch keine Anzeige für mich vorliegen. Darum buche ich den Anruf als Erfolg ab.

Das Einschlafen funktioniert abends natürlich kein Stück. Ich habe keine Ahnung wie ich den morgigen Arbeitstag schaffen soll. Zum Glück endet die gemeinsame Gegenwart hier und nach Sonntag ist einfach vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten