Mittwoch, 21. Mai 2014

Mittwoch, den 30. April 2014 - Dörte

Frei! ...Ich schlief etwas länger, Patrick musste arbeiten, stand aber relativ spät auf. Trotzdem fand er noch die Zeit mir einen Tee ans Bett zu bringen. Mein Herzblatt!
Um Neun stand ich dann auch auf und fing ohne Frühstück an die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Saugen, wischen, Treppenflur fegen und wischen. Hatte ich in letzter Zeit etwas vernachlässigt.
Danach schnibbelte ich noch schnell einen Salat für abends zusammen. Nachmittags wollte ich dann ein bisschen „Tagebuch“ schreiben, kam aber nicht weit. Tee-Besuch kündigte sich an und blieb auch glatt bis abends. Das passte nicht so ganz in meinen Tagesplan aber war doch sehr nett.
Um 19:00 Uhr waren wir dann noch auf eine Maibaumfeier eingeladen. Mit unserem Salat bewaffnet fuhren wir los...800m zur Feier. Der Salat war so schwer der musste gefahren werden!
Wann genau der Tag endete, weiß ich nicht mehr genau. Aber wir sind zu Fuß nach Hause gekommen und die Klamotten waren weder dreckig noch kaputt und von den Nachbarn hat sich bis jetzt auch noch keiner beschwert; also war's wohl unspektakulär.

Keine Kommentare:

Kommentar posten